BLOG

Japanische Blütenskimmie „Rubella“ im Portrait

von Nathalie, 26.10.2018

Japanische Blütenskimmie (Skimmia japonica „Rubella“)

Happy Flower Friday ihr Lieben!

Kennt ihr schon die Japansiche Blütenskimmie „Rubella“? Die Skimmie ist eine beliebte Pflanze für den Winter und wir wissen auch warum: Sie ist winterhart und immergrün.

Die rostroten Blütenknospen blühen im April und Mai weiß und rosa. Die Skimmie bildet die Knospen bereits im Herbst. Das heißt den kompletten Winter über wirkt es so, als würde sie schon blühen.

Die Skimmia japonica „Rubella“ mag es am liebsten halbschattig bis schattig und ist eine pflegeleichte Pflanze. Toll sieht sie aus in Cortenstahlkübeln, denn die rostfarbene Stahlfarbe betont den rostroten Ton der Pflanze besonders schön.

Green For Me LogoPflanzen-Steckbrief
Deutscher Name Japanische Blütenskimmie „Rubella“
Botanischer Name Skimmia japonica „Rubella“
Standort halbschattig-schattig
Bodenart/-feuchte humos / normal - feucht
Blütezeit April-Mai
Winterhart ja
Wuchshöhe 60 - 100 cm
Im Winter sind die Blätter stets grün und die Blüten rostrot
Japanische Blütenskimmie (Skimmia japonica „Rubella“)

Happy Friday euch allen und ein schönes Wochenende!

Eure Nathalie


Ihr seid noch auf der Suche nach weiteren Pflanzen für euren Garten? Dann durchlauft doch unser Quiz und wir zeigen euch die passenden Pflanzen für euer Beet, die genau zu euch passen!

Hier geht’s zum Quiz!
weitere Blog-Artikel anzeigen
 

© 2018 Green For Me. Alle Rechte vorbehalten.

© 2018 Green For Me.
Alle Rechte vorbehalten.
Impressum. Datenschutz.