BLOG

Flower Friday: Herbstzeitlose (Colchicum autumnale)- Ein Hauch Frühling im Herbst!

von Julia, 19.10.2018

Happy Flower Friday, ihr Lieben! Wie jeden Freitag stellen wir euch eine Pflanze vor: Heute geht es um die Herbstzeitlosen. Moment...sind das etwa Frühlingsblüher im Herbst? Jein, wir klären auf..
Wenn ihr jetzt durch die Natur geht, müssten euch die kleinen Blüher auffallen. Ja, es gibt tatsächlich auch Knollenpflanzen, die ziemlich nach Frühling aussehen, aber im Herbst blühen. Die Herbstzeitlosen (Colchicum autumnale) gehören zu diesen Herbstblühern.

Im Steckbrief unten findet ihr alle wichtigen Informationen zu der Pflanze. Wichtig ist, dass die schönen Blüher sehr giftig sind. Falls ihr Haustiere oder Kinder habt, beachtet das bitte, bzw. wählt eine andere Pflanze!

Was ist bei der Pflege zu beachten? Die Knollen sollten zwischen Juli und September gepflanzt werden. Je nach Temperatur, zeigen sich die Blüten dann bereits nach etwa einem Monat. Je später ihr die Knollen einpflanzt, umso später erhaltet ihr eine Blüte. D.h. Ihr könnt die Blütezeit mitbestimmen. Die Pflanztiefe sollte ca. 15 cm betragen und der Abstand zur nächsten Knolle etwa 20 cm, dann haben die Seitensprossen im Frühjahr genug Platz zur Vermehrung. Im Frühjahr tragen die Herbstzeitlosen Blätter.

Achtung, Verwechslungsgefahr! Diese ähneln den Blättern des Bärlauchs! Die Blätter vergilben im Sommer und können dann einfach abgezupft werden. Während der Blüte im Herbst ist die Pflanze "nackt" und trägt keine Blätter.

Gut zu wissen: Die Hauptknollen sterben im Jahr nach der Blüte ab, bilden aber vorher Seitensprossen, die zu neuen Blüten führen. So können mit der Zeit große Blütenteppiche entstehen.
Herbstzeitlosen (Colchicum autumnale) Zwiebel-Herbstblüher
Herbstzeitlosen (Colchicum autumnale) Zwiebel-Herbstblüher
Green For Me LogoPflanzen-Steckbrief
Deutscher Name Herbstzeitlose
Botanischer Name Colchicum autumnale
Standort sonnig - halbschattig
Bodenart/-feuchte sandig - lehmig / normal - feucht
Blütezeit August - Oktober
Winterhart ja
Wuchshöhe 10 - 25 cm
Giftig Ja!
Im Winter sind die Herbstzeitlosen nicht wirklich zu sehen.

Happy Friday euch allen und ein schönes Wochenende!

Eure Julia


Ihr seid noch auf der Suche nach weiteren Pflanzen für euren Garten? Dann durchlauft doch unser Quiz und wir zeigen euch die passenden Pflanzen für euer Beet, die genau zu euch passen!

Hier geht’s zum Quiz!
weitere Blog-Artikel anzeigen
 

© 2018 Green For Me. Alle Rechte vorbehalten.

© 2018 Green For Me.
Alle Rechte vorbehalten.
Impressum. Datenschutz.